Rieselfeldallee 27 in Freiburg im Breisgau +49 (0)761 56000 (Zentrale) info@holtz-immobilien.de

Die Nadel im Heuhaufen : sofort beziehbare, große 1-Zimmer-Wohnung in guter Inn ...

ImmoNr41512
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ79100
OrtFreiburg i. Br.
LandDeutschland
Geschosslage2. OG
Wohnungsnummer21
Stellplatznummer4
Wohnfläche38 m²
Anzahl Zimmer1
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl3
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Duplex à 14.000 € (Kauf)
BalkonJa
Kaufpreis235.000 €
Käuferprovision8.889,80 € = 3,57 % (inkl. 19% MwSt) aus dem beurkundeten Kaufpreis
Währung
Stellplatzkaufpreis14.000 €
Gesamtkaufpreis249.000 €

Objektbeschreibung

Unser Angebot für Sie: eine gut vermietete 1-Zimmer-Wohnung in beliebter Citylage.

Zu Fuß ins Zentrum, zu Fuß an die Uni, zu Fuß zum Hauptbahnhof.

Die geräumige 1-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss (ohne Aufzug) eines im Jahre 1978 im Stadtteil Wiehre errichteten Mehrfamilienhauses.

Die Wohnung bietet auf ca. 40 qm Wohnfläche einen großzügigen Wohn- und Schlafbereich, eine sep. Küche, die mit einer gebrauchten Einbauküche ausgestattet ist und ein modernes Duschbad ohne Fenster.

Zur Wohnung gehören ein großer über Eck verlaufender, sonniger Balkon, der vom Wohn-Schlaf-Zimmer aus zu begehen ist. Die Fläche fließt zur Häfte in die Berechnung der Wohnfläche ein.

Es gibt ein geräumiges Kellerabteil im Untergeschoss und einen PKW-Stellplatz in der Tiefgarage (Doppelparker oben).

Die Wohnung wurde bisher von den studierenden Kindern der Eigentümerin genutzt und ist nun leer geworden.

Sie steht einem Erwerber kurzfristig zur Eigennutzung oder Neuvermietung zur Verfügung.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis25.05.2028
Endenergieverbrauch108 kWh/(m²a)

Ausstattung

Das Appartmenthaus Hummelstraße 16 wurde in den 70er Jahren in der damals üblichen, recht einfachen Siedlungsarchitektur in massiver Bauweise errichtet.

Das Gebäude umfasst auf drei Etagen insgesamt 32 kleine 1- und 2-Zimmer-Wohnungen. Es hat ein einfaches Giebeldach, teilweise kleine Loggien und bei den Eckwohnungen auskragende große, über Eck laufende Balkone.

Die Fassaden sind verputzt und gestrichen. Es wurden in 2003 isoliervergaste Doppelfenster mit Rollläden eingebaut.

Die Wohnungen werden über ein Gaszentralheizung mit Heizwärme und Warmwasser versorgt.

Die Wohnung selbst von der jetzigen Eigentümerin nach dem Ankauf renoviert und modernisiert. Es wurde ein neuer Vinylboden verlegt. Das innenliegende Badezimmer wurde modernisiert (moderne Sanitärobjekte, attraktive Fliesenbeläge).

Die kleine Küche ist separat und mit einer gebrauchten Einbauküche eingerichtet, die etwas auf Vordermann zu bringen ist (ggf. neue Oberflächen anbringen).

Im Untergeschoss gibt es Kellerabteile für jede Wohnung. Die üblichen Gemeinschaftseinrichtungen (Trockenraum, Fahrradabstellmöglichkeiten etc.) sind vorhanden.

In der Tiefgarage gibt es PKW-Stellplätze auf sog. Doppelparkern. Der zur Wohnung gehörende Stellplatz befindet sich auf einem der Doppelparker oben. Der Doppelparker wurde bereits renoviert (neue Laufbleche).

Video zu dieser Immobilie

Bitte lassen Sie alle Cookies zu, um das Video zu dieser Immobilie ansehen zu können.
Cookieeinstellungen

Lage

Die Hummelstraße 16 liegt südlich des Innenstadtkerns in der vorderen Wiehre und ist eines der beliebtesten Freiburger Stadtquartiere überhaupt. Die Nähe zur Innenstadt und zur Universität, aber auch zu den Unikliniken und zum Hauptbahnhof machen den Standort zu einem idealen Standort urbanen Wohnens.

Der Wohnungsmix mit großen Wohnungen in den vielen Mehrfamilienhäusern aus der Gründerzeit, bestens geeignet für junge Familien, und Kleinwohnungen für Studenten in den neueren Gebäuden zieht viele junge Bewohner in diesen Stadtteil.

Eine darauf zugeschnittene gastronomische und kulturelle Szene verstärkt diese Anziehungskraft auf eine junge Mieterklientel.

Die Hummelstraße liegt unweit der Dreisam, südlich des Zubringers Mitte in der Nähe zur Innenstadt. Viele Einrichtigungen der Universität sind zu Fuß in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Diese Wohnungen wird man schon wegen ihrer Lage immer wieder vermieten oder verkaufen können.

Sonstiges

Wir bieten diese Wohnung im Auftrag der aktuellen Eigentümerin zum Verkauf an.

Mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages werden für beide Vertragsteile entsprechend der gesetzlichen Vorgaben Vermittlungshonorare in gleicher Höhe fällig.

Die Angaben in diesem Exposé dienen dazu, dem Interessenten einen Überblick über das Angebot zu geben und zu entscheiden, ob er sich weiter damit befassen möchte. Sie erfolgen auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés vorliegenden Objektunterlagen. Sie sind daher sowohl hinsichtlich ihrer Vollständigkeit als auch hinsichtlich ihrer aktuellen Gültigkeit ohne jede Gewähr.

Es obliegt vielmehr dem Erwerber im Zuge des späteren Kaufvorganges selbst, die dann zur Verfügung gestellten Unterlagen zu prüfen und zur Grundlage seiner Kaufentscheidung zu machen. Maßgeblich sind alleine die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Korrekturen und Ergänzungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso ein zwischenzeitlicher Verkauf.

Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen.

Der tatsächliche Grundriss oder auch die Bauausstattung kann schon bei der Errichtung des Gebäudes und während seiner Bestandszeit eine Änderung erfahren haben, die sich nicht in den Plänen oder der Objektbeschreibung wiederfindet. Gegenstand des Angebotes wird daher der Grundriss und die Ausstattung, die zum Zeitpunkt der Besichtigung des Objektes tatsächlich vorhanden sind.

Soweit die angebotene Immobilie vermietet ist gilt Folgendes:

Maßgeblich für die Rechte und Pflichten der Mietvertragsparteien ist der jeweils bestehende individuelle Vertrag, der dem Erwerber vorliegt. Es können individuelle Abweichungen oder während der Laufzeit des Mietverhältnisses Anpassungen stillschweigend oder ausdrücklich vorgenommen worden oder durch die Mietsprechung eingetreten sein. Insoweit wird keine Haftung übernommen.

Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    • Madeleine Königstein-Schuricht
    Frau Madeleine Königstein-Schuricht
    E-Mail: m.koenigstein@holtz-immobilien.de
    Tel.: +49 172 700 28 79
    Mobil: +49 172 700 28 79

    Kontaktanfrage

    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Weitere interessante Immobilien

    48 m² 1
    Ein sicherer Hafen für Ihr K ... 249.000 € 494,50 €
    Fedderstraße 1 in 79106 Freiburg i. Br.
    55 m² 1
    Gut geschnitten und mittendr ... 264.000 € 670 €
    Fedderstraße 1 in 79106 Freiburg i. Br.
    211 m² 4
    City-Invest .... Wohnungspak ... 1.049.000 € 2.481,50 €
    Fedderstraße 1 in 79106 Freiburg i. Br.