Rieselfeldallee 27 in Freiburg im Breisgau +49 (0)761 56000 info@holtz-immobilien.de

Klein aber oho - beziehbare 2-Zi-Wohnung in FR-Stühlinger !!

ImmoNr99708
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ79106
OrtFreiburg
StraßeFerdinand-Weiß-Straße
Hausnummer90
LandDeutschland
Geschosslage4. OG
WohnungsnummerII / 05-04
StellplatznummerII / 05-04
Wohnfläche36 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl6
FahrstuhlPersonenaufzug
Stellplätze1 Tiefgaragenstellplatz
BalkonJa
Kaufpreis234.900 €
Hausgeld158 €
Käuferprovision4.192,97 € = 1.785 % (inkl. 19% MwSt) des beurkundeten Kaufpreises
Währung
Gesamtkaufpreis234.900 €

Objektbeschreibung

Diese kleine, aber gutgeschnittene 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im 4.Obergeschoss (mit Aufzug) eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt 41 Wohnungen in diesem Hauseingang. Das Gebäude ist Teil einer großen Wohnanlage mit vier unterschiedlich großen Gebäuden und insgesamt 153 Wohnungen sowie zwei Tiefgaragen.

Die Wohnung bietet auf ca. 36 qm Wohnfläche einen Eingangsbereich mit einem kleinen Küchenbereich, zwei gut zu möblierende Zimmer und ein innenliegendes Badezimmer ausgestattet mit Dusche, Waschbecken und WC.

Es gibt einen großen Südbalkon, der von beiden Zimmern begehbar ist.

Im Untergeschoss des Hauses befindet sich ein Kellerabteil, sowie ein PKW-Stellplatz in der Tiefgarage, der mit 12.000 € im Kaufpreis enthalten ist.

Die Wohnung wird zum 01.05.2022 frei. Eine zeitnahe Eigennutzung oder Neuvermietung durch den Erwerber ist daher möglich.

HINWEIS ZUM KAUFPREIS: der Gesamtkaufpreis beträgt 234.900,00 €, hiervon entfallen auf die Wohnung 222.900,00 € und auf den Tiefgaragenstellplatz 12.000,00 €.

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis Energieausweis gültig bis12.03.2028
Endenergieverbrauch198 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Die Wohnanlage wurde in Jahren 1977 in der damals üblichen Siedlungsarchitektur in massiver Betonskelettbauweise mit vorgehängter Fassade auf einem weitläufigen Grundstück errichtet. Sie besteht aus vier Gebäudeteilen mit insgesamt 153 Wohneinheiten.

Das Gemeinschaftseigentum befindet sich in einem altersgemäßen, aber gepflegten Erhaltungszustand. Die Fassade wurde vor nicht allzu langer renoviert.

Das Gebäude hat ein Flachdach und eine Fassade aus vorgehängten Betonfertigteilen mit zurückgesetzten und daher überdachten Balkonen.

Die Wohnung hat einen gewissen Renovierungsbedarf, ist aber grundsätzlich in einem gepflegten Zustand. Es gibt ein Duschbad - innenliegend mit mechanischen Luftabzug. In den Zimmern sind Laminatböden verlegt.

Wände und Decken sind mit Rauhfaser tapeziert und gestrichen.

Die innenliegende Küche ist ausgestattet.

Zur Wohnung gehört ein abgetrenntes Kellerabteil im Untergeschoss und ein PKW-Abstellplatz in der Tiefgarage.

Lage

Die Wohnanlage Ferdinand-Weiß-Straße 90-96 liegt im beliebten Stadtteil Stühlinger, also sehr zentrumsnah. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Über den Zubringer Mitte gibt es auch eine direkte Anbindung in das Umland und die BAB A5.

Im Umfeld der Wohnanlage gibt es eine Haltestelle diverser Stadtbuslinien. Eine Straßenbahnhaltestelle ist in der Nähe direkt am technischen Rathaus vorhanden.

Das Wohngebiet verfügt über ein gutes Infrastrukturangebot (Einkaufsmöglichkeiten, Stadtbahnanschluss,
Schul- und Freizeitangebote).

Hier wird günstiger Wohnraum mit allen gängigen Wohnungsgrößen in einer interessanten innerstädtischen Lage geboten.

Sonstiges

Das Kaufangebot ist entsprechend der neuen gesetzlichen Regelung für beide Vertragsteile in gleicher Höhe provisionspflichtig.

Die Angaben in diesem Exposé dienen dazu, dem Interessenten einen Überblick über das Angebot zu geben und zu entscheiden, ob er sich weiter damit befassen möchte. Sie erfolgen auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés vorliegenden Objektunterlagen. Sie sind daher sowohl hinsichtlich ihrer Vollständigkeit als auch hinsichtlich ihrer aktuellen Gültigkeit ohne jede Gewähr. Es obliegt vielmehr dem Erwerber im Zuge des späteren Kaufvorganges selbst, die dann zur Verfügung gestellten Unterlagen zu prüfen und zur Grundlage seiner Kaufentscheidung zu machen. Maßgeblich sind alleine die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Korrekturen und Ergänzungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso ein zwischenzeitlicher Verkauf.

Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Der tatsächliche Grundriss oder auch die Bauausstattung kann schon bei der Errichtung des Gebäudes und während seiner Bestandszeit eine Änderung erfahren haben, die sich nicht in den Plänen oder der Objektbeschreibung wiederfindet. Gegenstand des Angebotes wird daher der Grundriss und die Ausstattung, die zum Zeitpunkt der Besichtigung des Objektes tatsächlich vorhanden sind.

Soweit die angebotene Immobilie vermietet ist gilt Folgendes:

Maßgeblich für die Rechte und Pflichten der Mietvertragsparteien ist der jeweils bestehende individuelle Vertrag, der dem Erwerber zur Prüfung zur Verfügung gestellt wird. Es können individuelle Abweichungen oder während der Laufzeit des Mietverhältnisses Anpassungen stillschweigend oder ausdrücklich vorgenommen worden oder durch die Mietsprechung eingetreten sein. Dafür wird keine Gewähr übernommen.

Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Frau Madeleine Königstein-Schuricht
    E-Mail: m.koenigstein@holtz-immobilien.de
    Tel.: +49 761 21 77 66 831
    Mobil: +49 172 700 28 79

    Kontaktanfrage

    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Weitere interessante Immobilien

    32 m² 1
    Kleine 1 Zimmer-Wohnung als ... 140.000 €
    Sudermann Strasse 4 in 79114 Freiburg
    TG Stellplatz zu vermieten 45 €
    Krozingerstasse 58 in 79114 Freiburg