Rieselfeldallee 27 in Freiburg im Breisgau +49 (0)761 214 807 37 info@holtz-immobilien.de

Zur Eigennutzung .... schön geschnittene 3-Zimmer-Wohnung Am Alamannenfeld 3 in ...

ImmoNr98652
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ79189
OrtBad Krozingen
StraßeAm Alamannenfeld
Hausnummer3
LandDeutschland
Geschosslage1. Obergeschoss
Wohnungsnummer8
Wohnfläche78 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl4
FahrstuhlPersonenaufzug
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Freiplatz à 4.000 € (Kauf)
1 Tiefgaragenstellplatz à 12.000 € (Kauf)
BalkonJa
Kaufpreis333.000 €
Hausgeld150 €
Käuferprovision12.145,20 € ( = 3,48 % inkl. 16% MwSt. aus dem beurkundeten Kaufpreis)
Währung
Stellplatzkaufpreis16.000 €
Gesamtkaufpreis349.000 €

Objektbeschreibung

Diese attraktive 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines 1999 auf einem 1.012 qm großen Grundstück errichteten Wohngebäudes mit insgesamt 14 Wohnungen und einer Tiefgarage sowie Stellplätzen im Freien.

Die Wohnung bietet eine Gesamtwohnfläche von 78 qm mit drei Zimmern, zwei Balkonen, einer modern eingerichteteten Küche, einem geräumigen Badezimmer mit Fenster und einem sehr praktischen Abstellraum innerhalb der Wohnung.

Die Zimmer werden über eine Eingangsdiele erschlossen. Das geräumige Wohnzimmer hat direkte Zugänge zu den nach Süden (Mittagssonne) und Westen (Nachmittags- und Abendsonne) ausgerichteten, gut nutzbaren Balkonen. Der Südbalkon ist mit einer aufwendigen Markise zu beschatten, die erst in 2017 installiert wurde. Im Wohnzimmer gibt auch ausreichend Platz für einen Esstisch.

Die zum Wohnzimmer hin offene Küche ist mit einer hochwertigen Einbauküche (Anschaffung 2015) mit Markengeräten ausgestattet.

Die beiden unterschiedlich großen Zimmer sind gut nutzbar und einfach zu möblieren. Das Badezimmer wurde 2016 (neue Sanitärobjekte außer Badewanne) und in 2018 (Vollglasduschkabine) modernisiert. Es ist mit Waschbecken, Dusche und Wanne ausgestattet.

Die Wohnung wird derzeit von den Eigentümern selbst bewohnt. Sie wird spätestens zum 31.03.2021 freigestellt und kann dann vom Erwerber selbst genutzt oder vermietet werden.

Zum ausgewiesenen Kaufpreis für die Wohnung in Höhe von 333.000,00 € kommt der Kaufpreis für den Stellplatz und die Tiefgarage mit insgesamt 16.000,00 € hinzu, so dass der Gesamtkaufpreis 349.000,00 € beträgt.

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis Energieausweis gültig bis14.11.2028
Endenergieverbrauch93 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Das im Jahre 1999 in moderner Architektur und massiver Bauweise errichtete Mehrfamilienhaus befindet sich in altergemäßem, aber sehr gepflegten Zustand. Es ist kein Renovierungs- oder Modernisierungsstau ersichtlich.Es gibt auch keine bereits beschlossenen, anstehenden Investitionen, die zu Sonderbelastungen der Eigentümer führen würden.

Das Gebäude ist in massiver Betonbauweise und Mauerwerk errichtet. Es hat ein flachgeneigtes, zurückgesetztes Giebeldach und eine Putzfassade mit Schutzanstrich. Es sind isolierverglaste Holzfenster eingebaut. Die Eigentümer haben die wichtigsten Fenster und Türelemente mit Insektenschutzgittern ausstatten lassen.

Die Wohnungen werden über eine Gaszentralheizung mit Wärme und Warmwasser versorgt.

Es ist eine Aufzugsanlage eingebaut, sodass die Wohnungen auch für ältere oder gehbehinderte Bewohner gut nutzbar sind.

Die Wohnung selbst befindet sich in Bestzustand. Im Wohnzimmer ist ein moderner Vinylboden im Holzdesign, in den beiden anderen Zimmern sind Teppichböden sowie im Badezimmer und in der Küche Fliesen verlegt.

Die Wände und Decken sind mit Raufaser tapeziert und gestrichen.

Zur Wohnung gehören ein Kellerabteil im Untergeschoss, ein PKW-Stellplatz im Freien ( mit 4.000,00 € im Gesamtkaufpreis enthalten) und ein Parkplatz in der Tiefgarage (mit 12.000,00 € im Gesamtkaufpreis enthalten).

Außerdem gibt es im Haus die üblichen Gemeinschaftseinrichtungen (Waschraum mit WM-Stellplätzen für jede Wohnung, Fahrradabstellraum in der Garage etc.).

Lage

Zwischen Schwarzwald und Vogesen - im milden Klima der Rheinebene des Markgräflerlandes liegt die Bad Krozingen, das seit 2002 gemeinsam mit der Stadt Staufen zum „Mittelzentrum Bad Krozingen-Staufen“ erhoben wurde und seit 2005 die Stadtrechte erhalten hat.

Bad Krozingen ist ein beliebter Wohnstandort, der seinen ca. 20.000 Einwohnern ein bestens ausgebaute Infrastruktur und eine in jeder Hinsicht überdurchnittliche Lebensqualität bietet. Kindergärten, Schulen aller Schulzweige sind ebenso vorhanden wie Einkaufsmöglichkeiten aller Art. Vom qualifizierten Fachgeschäft bis zum Einkaufsmarkt auf der grünen Wiese ist alles auf hohem Standard vorhanden.

Außergewöhnlich ist die medizinsche Versorgung der Bevölkerung. Zahlreiche Arztpraxen, Apotheken, Fachkliniken und das Herzzentrum prägen diese Kurstadt.

Eine Besonderheit ist das Thermalbad „Vita Classica“ mit zwei Außenbecken und mit Saunaparadies. Durch die überregional bekannten Kurkliniken im Grüngürtel von Bad Krozingen wird ein breitgefächertes kulturelles Angebot an diversen Veranstaltungen, Bällen und Konzerten im Kurhaus, sowie im Schloss geboten.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in ruhiger Wohnlage an Rande der Innenstadt. Die City und der Bahnhof ist somit gut und schnell erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen, Kindergärten etc. sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Die Verkehrsanbindnung nach Freiburg und in den südbadischen Raum ist bestens ausgebaut (Bundesstraße B3 sowie BAB A5 - Anschluss Bad Krozingen). Bad Krozingen ist Haltestation auf der Rheintalstrecke der Deutsche Bahn AG und Ausgangspunikt etlicher Regionalverbindungen für Bus und Bahn.

Ein toller Standort - überzeugen Sie sich selbst !!

Sonstiges

Die Angaben in diesem Exposé dienen alleine dazu, dem Interessenten einen ersten Überblick über das Angebot zu geben und zu entscheiden, ob er sich weiter damit befassen möchte. Sie erfolgen auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés vorliegenden Objektunterlagen. Sie sind daher sowohl hinsichtlich ihrer Vollständigkeit als auch hinsichtlich ihrer aktuellen Gültigkeit ohne jede Gewähr.

Es obliegt vielmehr dem Erwerber im Zuge des späteren Kaufvorganges selbst, die dann zur Verfügung gestellten Unterlagen zu prüfen und zur Grundlage seiner Kaufentscheidung zu machen. Maßgeblich sind alleine die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Korrekturen und Ergänzungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso ein zwischenzeitlicher Verkauf.

Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Der tatsächliche Grundriss oder auch die Bauausstattung kann schon bei der Errichtung des Gebäudes und während seiner Bestandszeit eine Änderung erfahren haben, die sich nicht in den Plänen oder der Objektbeschreibung wiederfindet. Gegenstand des Angebotes wird daher der Grundriss und die Ausstattung, die zum Zeitpunkt der Besichtigung des Objektes tatsächlich vorhanden sind.

Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    • Peter Königstein
    Herr Peter Königstein
    E-Mail: p.koenigstein@holtz-immobilien.de
    Tel.: 0761 56000
    Mobil: 0172 3616942

    Kontaktanfrage

    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Weitere interessante Immobilien

    Leider nicht gefunden