Rieselfeldallee 27 in Freiburg im Breisgau +49 (0)761 56000 (Zentrale) info@holtz-immobilien.de

Gut geschnitten und mittendrin .... 2-Zimmer-Wohnung in guter Stadtlage !

ImmoNr41478
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ79106
OrtFreiburg i. Br.
StraßeFedderstraße
Hausnummer1
LandDeutschland
Geschosslage3. OG
Wohnungsnummer14
Wohnfläche55 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungPellet
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl5
FahrstuhlPersonenaufzug
Kabel Sat TVJa
BalkonJa
Kaufpreis264.000 €
Kaltmiete670 €
Nebenkosten-VZ120 €
Hausgeld190 €
Käuferprovision8.300,25 € = 2,975 % (inkl. 19% MwSt.) aus dem beurkundeten Kaufpreis
Währung
Mietbeginn01.10.2020

Objektbeschreibung

Lage ... Lage ... Lage.... !!

Zu Fuß ins Zentrum, zu Fuß an die Uni, zu Fuß zum Hauptbahnhof.

Diese gutgeschnittene 2-Zimmer-Wohnung befindet sich 3. Obergeschoss eines vollständig modernisierten Mehrfamilienhauses. Sie bietet auf 55 qm Wohnfläche zwei geräumige Zimmer, eine funktionale Küche und ein Duschbad mit Fenster.

Zur Wohnung gehören eine kleine Loggia (Vorratsbalkon), die von der Küche aus zu begehen ist und ein auskragender Balkon am Wohnzimmer, der im Zuge der Modernisierung angebaut wurde.

Es gibt ein Kellerabteil im Untergeschoss.

Die Wohnung ist derzeit solide vermietet und erwirtschaftet jährliche Mieteinnahmen in Höhe von 8.040,00 € zzgl, umlagefähige Nebenkosten. Der Mietvertrag hat am 01.10.2020 und läuft auf unbestimmte Zeit. Sollte der Erwerber die Wohnung für sich selbst oder einen nahen Verwandten nutzen wollen, ist eine Eigenbedarfskündigung unter Beachtung der gesetzlichen Voraussetzungen möglich und zeitnah durchsetzbar.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis13.11.2028
Endenergieverbrauch89,9 kWh/(m²a)

Ausstattung

Die Mehrfamilienhäuser Fedderstraße 1-3 wurden im Jahre 1956 in der damals üblichen, recht einfachen Siedlungsarchitektur in massiver Bauweise errichtet. Sie dienten über viele Jahre der Unterbringung von Angehörigen der französischen Garnison in Freiburg.

In den Jahren 2008 / 2009 wurden die Gebäude kernsaniert und aufgestockt. Sie erhlieten neue Giebeldächer mit zeitgemäßer Dämmung und großen neuen Wohnungen im Dachgeschoss.

Die Fassaden wurden gedämmt und neu verputzt. Es wurden moderne isoliervergaste Doppelfenster mit Rollläden eingebaut.

Die gesamte Haustechnik wurde erneuert. Die Elektrik, Sänitärinstallation und das Heizungssystem auf einen modernen Standard gebracht. Heute werden die Wohnungen über eine zentrale Holzpelletheizung mit Heizwärme und Warmwasser versorgt.

Die Bestandsetagen wurden völlig neu aufgeteilt. Es entstanden entsprechend der hohen Nachfrage in einer Universitätsstadt eine Vielzahl an gut geschnittenen 1- und 2-Zimmer-Wohnungen.

Wände und Decken sind tapeziert und gestrichen. Es sind Laminatböden verlegt. Die kleinen Küche sind separat und mit einer Einbauküche eingerichtet.

Die Badezimmer haben ein Fenster und sind mit Waschbecken, WC und Duschwanne ausgestattet.

Alle Wohnungen haben eine kleine Loggia als Vorratsbalkon an der Küche und einen im Zuge der Modernisierung angebauten Balkon am Wohnzimmer.

Im Untergeschoss gibt es Kellerabteile für jede Wohnung. Die üblichen Gemeinschaftseinrichtungen (Trockenraum, Fahrradabstellmöglichkeiten etc.) sind vorhanden.

Video zu dieser Immobilie

Bitte lassen Sie alle Cookies zu, um das Video zu dieser Immobilie ansehen zu können.
Cookieeinstellungen

Lage

Der echte "Stühlinger" liegt westlich des Innenstadtkerns und ist eines der beliebtesten Freiburger Stadtquartiere überhaupt. Die Nähe zur Innenstadt und zur Universität, aber auch zu den Unikliniken und zum Hauptbahnhof machen den Stadtteil zu einem idealen Standort urbanen Wohnens.

Der Wohnungsmix mit großen Wohnungen in den vielen Mehrfamilienhäusern aus der Gründerzeit, bestens geeignet für junge Familien, und Kleinwohnungen für Studenten in den neueren Gebäuden zieht viele junge Bewohner in diesen Stadtteil.

Eine darauf zugeschnittene gastronomische und kulturelle Szene verstärkt diese Anziehungskraft auf eine junge Mieterklientel.

Der Stühlinger war schon immer ein besonderer Kiez in Freiburg und konnte sich diesen Charakter auch in den letzten Jahrzehnten bewahren.

Die Fedderstraße liegt unweit des Hauptbahnhofs, westlich der Bahntrasse in der Nähe des zur Innenstadt liegenden Eingangs der Unikliniken. Viele Einrichtigungen der naturwissenschaftlichen Fakultäten der Universität sind zu Fuß in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Diese Wohnungen wird man schon wegen ihrer Lage immer wieder vermieten können.

Sonstiges

Wir bieten diese Wohnung im Auftrag der aktuellen Eigentümerin zum Verkauf an.

Mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages werden für beide Vertragsteile entsprechend der gesetzlichen Vorgaben Vermittlungshonorare in gleicher Höhe fällig.

Das sind hier 2,975 % aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Es wird auf die unten folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen hngewiesen.

Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    • Madeleine Königstein-Schuricht
    Frau Madeleine Königstein-Schuricht
    E-Mail: m.koenigstein@holtz-immobilien.de
    Tel.: +49 172 700 28 79
    Mobil: +49 172 700 28 79

    Kontaktanfrage

    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Weitere interessante Immobilien

    38 m² 1
    Die Nadel im Heuhaufen : so ... 235.000 €
    in 79100 Freiburg i. Br.
    48 m² 1
    Ein sicherer Hafen für Ihr K ... 249.000 € 494,50 €
    Fedderstraße 1 in 79106 Freiburg i. Br.
    211 m² 4
    City-Invest .... Wohnungspak ... 1.049.000 € 2.481,50 €
    Fedderstraße 1 in 79106 Freiburg i. Br.