Rieselfeldallee 27 in Freiburg im Breisgau +49 (0)761 214 807 37 info@holtz-immobilien.de

Sonnige 2-Zimmer-Penthouse-Wohnung in Freiburg-Landwasser!

ImmoNr98333
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypPenthouse
PLZ79110
OrtFreiburg i. Br.
StraßeEulenweg
Hausnummer22
LandDeutschland
GeschosslagePenthouse
Wohnungsnummer23
StellplatznummerSP 35
Wohnfläche65 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartFernwärme
Etagenzahl6
FahrstuhlPersonenaufzug
Kabel Sat TVJa
BalkonJa
Kaufpreis279.000 €
Hausgeld287 €
Käuferprovision9.709,20 € ( 3,48 % inkl. 16% MwSt. aus dem beurkundeten Kaufpreis)
Währung
Gesamtkaufpreis279.000 €

Objektbeschreibung

Diese helle und ruhig gelegene 2-Zimmer-Penthouse-Wohnung befindet sich im 5. OG (mit Aufzug) eines gepflegten MFH, das im Jahre 1970 auf einem parkähnlichen Grundstück ( Gesamtfläche inkl. Garagengrundstück 11.588 qm) mit altem Baumbestand errichtet wurde. Das MFH gehört zu einem Ensemble bestehend aus gleichgroßen Gebäuden mit insgesamt 96 Wohnungen.

Die Wohnung bietet auf ca. 65 qm Wohnfläche eine kleine Diele, ein geräumiges Wohnzimmer mit direktem Zugang zur nach Süden ausgerichteten Dachterrasse ( 21,90 qm, davon 1/4 in die Wohnfläche eingerecht),
ein gut zu möblierendes Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Fenster und eine funktionale Küche, in der auch eine kleiner Frühstückstisch einen Platz findet.

Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil auf der Eingangsebene.

Wie Wohnung steht bereits leer und kann vom Erwerber zeitnah selbst genutzt oder neu vermietet werden.
Mit der Wohnung werden insgesamt drei PKW-Stellplätze auf dem benachbarten Parkdeck verkauft.

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis Energieausweis gültig bis29.03.2028
Endenergieverbrauch131 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Das sechsgeschossige Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1970 in der klassischen Siedlungsarchitekt in massiver Bauweise errichtet. Es befindet sich in einem altersgemäßen, aber gepflegten Erhaltungszustand. Die WEG hat die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen in den vergangenen Jahrzehnten durchgeführt. Es ist ein nennenswerter Rücklagenbetrag vorhanden. Aktuell werden Maßnahmen zur Erneuerung der Heizanlage und die Sanierung der Balkone diskutiert.

Die Gebäude haben ein Flachdach und eine verputzte Fassade. Die Balkone haben Betonbrüstungen. Es sind inzwischen isolierverglaste Kunststofffenster eingebaut.

Vior einigen Jahren hat die WEG eine Aufzugsanlage im Treppenhaus nachgerüstet, für die bereits entsprechender Raum vorgehalten wurde.

Die Wohnung selbst befindet sich in renovierungsbedürftigem Zustand. Insbesondere bedarf das Badezimmer einer Modernisierung (Wandfliesen hellblau / Sanitärobjekte). In den Zimmern sind Laminatböden verlegt, in der Küche PVC und im Badezimmer graue Fliesen.

Die Wände und Decken sind mit Raufaser tabeziiert und weiß gestrichen.

Das Highlight der Wohnung ist die schöne Sonnenterrasse, die mit Betonplatten belegt ist.

Im Gebäude gibt es noch die üblichen Gemeinschaftseinrichtungen (Fahrradraum / Trockenraum). Die PKW-Stellplätze befindet sich auf dem Oberdeck des benachbarten Tiefgaragengrundstückes.

Lage

Das Grundstück Eulenweg 22-28 befindet sich im Stadtteil FR-Landwasser inmitten des sog. Mooswaldes mit dem beliebten Moosweier. Es liegt sehr ruhig an ein einem Wendehammer am Ende der Straße.

Der Stadtteil hat eine eigene gut ausgebaute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsangeboten im
Stadtteilzentrum (wird den näcsht beiden Jahren komplett erneuert), dem Diakoniekrankenhaus und dem Ärztehaus Klinik 2000.

Für Kinder sind Schule und Kindergarten ebenso vorhanden wie unterschiedlichste Freizeitangebote. Die Verkehrsanbindung zur Stadt und in die Region, sowie auch überregional ist gut. Über die Paduaallee und den Zubringer Mitte ist man schnell in der Innenstadt und auch auf der BAB A5 (Anschluss FR-Mitte).
Mit der Straßenbahn (Linie 1) oder Breisgau Regiobahn ist die Innenstadt in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Sonstiges

Die Angaben in diesem Exposé dienen alleine dazu, dem Interessenten einen ersten Überblick über das Angebot zu geben und zu entscheiden, ob er sich weiter damit befassen möchte. Sie erfolgen auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés vorliegenden Objektunterlagen. Sie sind daher sowohl hinsichtlich ihrer Vollständigkeit als auch hinsichtlich ihrer aktuellen Gültigkeit ohne jede Gewähr.

Es obliegt vielmehr dem Erwerber im Zuge des späteren Kaufvorganges selbst, die dann zur Verfügung gestellten Unterlagen zu prüfen und zur Grundlage seiner Kaufentscheidung zu machen. Maßgeblich sind alleine die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Korrekturen und Ergänzungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso ein zwischenzeitlicher Verkauf.

Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Der tatsächliche Grundriss oder auch die Bauausstattung kann schon bei der Errichtung des Gebäudes und während seiner Bestandszeit eine Änderung erfahren haben, die sich nicht in den Plänen oder der Objektbeschreibung wiederfindet. Gegenstand des Angebotes wird daher der Grundriss und die Ausstattung, die zum Zeitpunkt der Besichtigung des Objektes tatsächlich vorhanden sind.

Downloads

    Ihr Ansprechpartner

    Frau Madeleine Königstein-Schuricht
    E-Mail: m.koenigstein@holtz-immobilien.de
    Tel.: +49 761 21 77 66 831
    Mobil: +49 172 700 28 79

    Kontaktanfrage

    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Weitere interessante Immobilien

    71 m² 1
    Renovieren & Einziehen - 3-Z ... 235.000 €
    Lörracher Straße 17 in 79115 Freiburg i. Br.